Solarstrom speichern - Eigenverbrauch maximieren.

Solarstrom mit Netzeinspeisung war gestern. Die neue Förderung von Solarstromspeichern ist da und mit ihr alle Anforderungen an Batterietechnik, Ladegeräte und Wechselrichter.

Wir liefern die passende technische Lösung für Ihr Dach, egal ob Erweiterung einer bestehenden Solaranlage oder Neuinstallation.

Oder wollen Sie netzunabhängig sein? Haben Sie ein Ferienhaus, das bisher keinen oder einen unzureichenden Netzanschluss hatte? War die Versorgung nur während der unzureichenden Sonnenstunden gegeben? Wir geben Ihnen Strom. Immer. Und Überall.

Für alle diese Anwendungen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen zur Stromerzeugung, -speicherung, wandlung oder -verteilung an:

Batterien (AGM, Gel, Lithuim)

Wechselrichter / Inverter (reine Sinusspannung)

Wechselrichter / Ladegeräte (Kombigeräte) von Victron

Batterieladegeräte von Victron

Strom-Generatoren von Fischer-Panda

Solar-Produkte von Victron und Solara

Zubehör

 

Ferienhaus mit SolarzellenInstallation 12 Multis

Beispiel einer Solarstromspeicherung

Color ControlDie von Accusysteme TransWatt installierte Anlage dient zur Eigenstromversorgung und ist als Hub-1 konfiguriert. Sie beliefert die komplette Liegenschaft weitgehend autark.
Derzeit sind 20 Module verbaut, welche über zwei Solarregler MPPT 150/70 die Batteriebank laden. Als Batterien sind TH12-300 in Verwendung, die als 48V-Batteriebank die drei Multiplus 48/3000 versorgen. Im Zuge der Erweiterung der Solaranlage um zusätzliche 4kWp, wird der solare Überschuss in das öffentliche Netz eingespeist.

 

Technische Kerninformation zur Anlage: