Solaranlagen für Reisemobile und Caravans sind eine sinnvolle Möglichkeit die vorhandenen Batterien nachzuladen.

Das Preis/ Leistungsverhältnis je kWh ist unschlagbar. Die Energie kommt kostenlos, leise und wartungsfrei von der Sonne.

TransWatt Solarset (Beispiel)Eine Solaranlage besteht aus den Solarmodulen mit Befestigung, Verkabelung, einer Dachdurchführung für die Kabel und einem Solarladeregler ( Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)) der den Solarstrom in Ladestrom für die Batterien umwandelt. Die Montage der Anlagen ist einfach, die vorhandene Bordelektrik wird nicht geändert. Der Anschluss erfolgt entweder direkt auf die Batterie oder auf den Anschluss an der Hauptelektrik (EBL).

 

Die Sets beinhalten alle zur Montage benötigten Komponenten: Solarmodul(e), Befestigungsspoiler + Kleber, Dachdurchführung, Kabel und Solarregler.

 

Solarset  80 Wp 100 Wp  150 Wp  160 Wp   200 Wp 300 Wp  450 Wp 

 Ertrag

Wh/Tag

 320 400 600 640 800 1200 1800

 Anzahl

Solarmodule

 1 1 1 2 2 2 3

 Maße je

Modul (mm)

 1000x515x35 1196x545x35 1485x668x35 1000x515x35 1196x545x35 1485x668x35  1485x668x35

 max. Leistung

Regler

 15A 15A 30A 15A  15A  30A  30A 

 

 Art. Nr.

 10017910 10017920  10019310  10017930  10017940  10019320  10019330 

 

Erweiterbar:

Jedes Set mit einem Solarmodul kann auch im Nachhinein um ein weiteres Modul erweitert werden. Der Solarregler bietet die erforderlichen Leistungsreserven.

 

OnDuty am iPhoneSolare Fernanzeige

Sie möchten Ihre Solarerträge überprüfen? Spannung, Strom, Ladephase und Ertrag? Kein Problem, dazu haben sie zwei unterschiedliche Möglichkeiten.

Entweder Sie verwenden die Anzeige MPPT Control die sie mit dem mitgelieferten Kabel an den Solarregler anschließen oder Sie entscheiden sich für einen Bluetooth Dongle onDuty. Einfach den Stecker in den Solarladeregler stecken, verbinden und die Daten werden an Ihr Handy (IOS ab 8.2 oder Android ab 4.4) gesendet. Hierbei entfällt dann sogar die Verlegung des Kabels. Einfacher geht es nicht.

 

Hochleistungs-Solarmodule

Ein geringer Temperatur-Spannungs-Koeffizient sorgt für hohen Wirkungsgrad auch bei hohen Umgebungstemperaturen. Die Module haben außergewöhnlich hohe Leistung auch bei geringen Lichtverhältnissen und eine hohe Lichtempfindlichkeit durch das gesamte Sonnenspektrum.